Überspringen zu Hauptinhalt

Hering Unternehmensgruppe eröffnet neuen Mitarbeiterpark

„Mit diesem neuen Mitarbeiterpark wollen wir für unsere Mitarbeiter einen Ort der Ruhe und Regeneration schaffen, in dem sie ihre Pausen verbringen können und im Freien neue Kraft tanken können.“, so beschreibt Unternehmensleiterin Annette Hering den neuen Mitarbeiterpark der Hering Unternehmensgruppe in Burbach-Holzhausen.

Der Park verbindet Kunst am Bau mit Architekturbeton aus dem eigenen Betonfertigteilwerk. Martin Steiner, gebürtiger Siegerländer und freischaffender Künstler, hat hier zusammen mit den Betonexperten von Hering eine Bodenkonstruktion aus verschiedenfarbigen Betonplatten geschaffen. „Es wird erlebbar, wie innovativ der Werkstoff Beton im Umfeld von Kunst, Architektur und Natur eingesetzt werden kann.“, so die Unternehmerin weiter.

Nach rund drei Monaten Bauzeit wurde der Mitarbeiterpark in dieser Woche im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit offiziell eingeweiht. Geladen waren natürlich die eigenen Mitarbeiter, aber auch Vertreter der Sebastian Kretz Garten-und Landschaftsbau GmbH, KuBus Planung u Errichtung GesmbH sowie Künstler Martin Steiner und Kirsten Schwarz, Lehrbeauftragte für Kunstgeschichte an der Universität Siegen, die resümierte: „Mit diesem Mitarbeiterpark wurde Kunst zugänglich gemacht. Im wahrsten Sinne des Wortes.

An den Anfang scrollen